Zahnhalteapparat

Der Zahnhalteapparat stellt das Verankerungssystem des Zahns dar. Es besteht aus:

  1. dem Zahnfleisch (Gingiva)
  2. dem Zahnzement
  3. dem Zahnfach (Alveole)
  4. und der Wurzelhaut

Der Zahn ist fest, aber auch etwas beweglich mit dem Kieferknochen verbunden. Zahnfleisch und Zahnzement halten den Zahn in dem Zahnfach. Damit kann der Körper ideal mit Druck- und Zugebalstungen umgehen und Zahn, Zahnfleisch und Kieferknochen schützen.