Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist eine Verbindung aus Wasserstoff und Sauerstoff, die blaussblau bis farblos erscheint.

 

Neben der bekannten Wirkung als Bleichmittel wird es in der Medizin und in der Zahnarztpraxis als Desinfektionsmittel eingesetzt.

Dabei reicht die Verdünnung von 0,3 % bis zu 3 %. Wasserstoffperoxid ist daher beispielsweise in Mundspüllösungen enthalten. Es wird auch zur örtlichen Desinfektion des Zahngewebes und zur Blutstillung verwendet.